Partnerorganisationen sind natürliche oder juristische Personen, die Leistungen für Studierende der ZHAW und/oder Alias erbringen. Zurzeit sind dies die folgenden:

 

Assoziierte Organisationen

Assoziierte Organisationen gehen mit Alias eine unbefristete Verbindung ein, die für beide Seiten einen Mehrwert generiert. Aktuell sind die folgenden Organisationen assoziiert:

Nachhaltigkeitswoche 

Die fünf Zürcher Hochschulen ETH, UZH, ZHdK, ZHAW und PHZH präsentieren zusammen mit über 100 Studierenden die Nachhaltigkeitswoche Zürich. Dabei möchten sie zum Reflektieren, Debattieren und konkretem Handeln anregen. Wer an eine Hochschule geht, sollte das System kritisch hinterfragen, sich Gedanken zu unserer Gesellschaft machen und für eine Erweiterung des Horizonts offen sein. 

Anerkannte Organisationen

Anerkannte Organisationen gehen mit Alias eine mindestens einjährige Verbindung ein, die für beide Seiten einen Mehrwert generiert. Aktuell sind die folgenden Organisationen anerkannt:

Akademischer Aviatikverein Zürich

Der AAZ ist ein studentischer Verein, dessen Mitglieder sich für Themen rund um die Aviatik interessieren. Die Aktivitäten des Vereins reichen von monatlichen Stamm-Abenden und Zusammenkünften über Fly-Ins bis zu Besuchen bei Firmen der Luftfahrtbranche. Die einzige Bedingung für den Beitritt ist eine gültige Immatrikulation an einer Zürcher Hochschule.

Studenti

Der albanische Studierendenverein ist ein Verein, der den Studierenden in Zürich die albanische Kultur, Sprache, Gesellschaft und Geschichte näher bringt. Das Hauptziel des Vereins ist die Förderung der Vernetzung, der Zusammenarbeit und der Kommunikation zwischen seinen Mitgliedern. Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert der Verein regelmässig Events, bei denen die Beziehungen untereinander gefördert werden. Weiter sind sie auch eine Anlaufstelle für albanische Studierende, die sich im Austausch in Zürich befinden.

OF@ZHAW

Die OF@ZHAW setzt sich mit dem Spannungsfeld Militär – Studium – Wirtschaft auseinander. Die Dienstleistung des Vereins soll den Mitgliedern zum Austausch von Informationen und Erfahrungen dienen, andererseits allen Studentinnen und Studenten, welche ihre militärische Führungsausbildung an der ZHAW erweitern, Chancen bieten.

VBG Winterthur

Die Christliche Hochschulgruppe der ZHAW Winterthur ist eine studentische Gruppe, die den Austausch unter christlichen Studierenden fördert und sich für eine lebendige Spiritualität im Hochschulalltag einsetzt. Neben Gebetstreffen und Bibellese-Gruppen organisiert die VBG auch Veranstaltungen zu philosophischen und ethischen Themen. Die Aktivitäten stehen allen Interessierten offen.

Der Verein TaVS (Tamilischer Verein der Studierenden) wurde am 18. Oktober 2016 für die Vernetzung von tamilischen Studierenden gegründet. Der Zweck unseres Vereins besteht im Zusammenführen von Studierenden mit Interesse an der tamilischen Kultur und Gemeinschaft, der Förderung des Austausches zwischen den Mitgliedern sowie der Unterstützung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung der tamilischen Gemeinschaft.

Türmli-Bar

Entspannte Atmosphäre, kühles Bier und unschlagbare Preise – seit gut 20 Jahren dient der Keller des Türmlihuus den Studierenden aus Winterthur, vor allem jenen des Technikums, als Studentenbar.

Die Türmli-Bar ist jeden Donnerstag geöffnet und veranstaltet regelmässig Konzerte und Partys.

Entrepreneur Club Winterthur

Mit einem Flair für Startups, Innovation und Entrepreneurship bringen sie Gleichgesinnte für Ideen und Projekte zusammen. Der Entrepreneur Club Winterthur bietet eine Plattform für Startups in der Grossregion Winterthur. Bei ihrem Eventangebot ist von der Startup Night über den Hackathon bis hin zu monatlichen Roundtables alles dabei! 

Verein Theater 8

Theater 8 bietet den ZHAW-Mitarbeitenden und -Studierenden Angebote zum Thema Theater mit einer jährlichen Produktion und diversen Weiterbildungsangeboten.

Amnesty International – Hochschulgruppe Zürich

Die Amnesty International Hochschulgruppe Zürich ist ein studentischer Hochschulverein, der sich im Hochschulumfeld Zürich für Menschenrechte einsetzt. Sie organisieren Konferenzen, Filmvorführungen, Stände, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, kulinarische Anlässe und vieles mehr. 

Turania

Die FHV Turania ist eine Studentenverbindung auf dem Platz Winterthur. Das gemeinsame Ziel ist die Festigung des Gemeinschaftsbewusstseins, die Förderung der Sozialkompetenz und die Bildung von wahren Lebensfreundschaften unter den Mitgliedern. Die Aktivitas ist eine moderne Studentenverbindung, die Freundschaften über alle Fachhochschulen und Universitäten hinweg pflegt. Die Altherrenschaft unterstützt die Ziele der Aktivitas und führt die Freundschaften über Berufs- und Altersgrenzen weiter.

 

Velove – Veloverein der Studierenden Zürichs

Velove bietet den ZHAW-Mitarbeitenden und -Studierenden Angebote zum Thema Velos. Ihre Do-It-Yourself-Velowerkstatt steht für Studierende und Mitarbeitende der ZHAW offen. Zusätzlich werden von ihnen Workshops, Hilfe bei Reparaturen und gemeinsame Ausfahrten angeboten. Die Velowerkstatt dient als sozialer Treffpunkt für Gleichgesinnte und die zur Verfügung gestellte Infrastruktur, sowie die Zusammenarbeit mit dem Student Projekt House der ETH, soll einen fruchtbaren Boden für innovative Projekte schaffen. 

Science Slam Zürich

Science Slam ist die neue Form der wissenschaftlichen Kommunikation. Wissenschaftler*Innen präsentieren einem Publikum ihre Forschung auf unterhaltsame und verständliche Art und Weise – in weniger als 10 Minuten. Dabei ist der Kreativität der sogenannten Slammer*Innen freien Lauf gelassen. Das Publikum entscheidet, welche Slammer*Innen es in die Endrunde schaffen und wer als neuer Science Slam Champion die Bühne verlässt. Science Slam ist offen für Wissenschaftler*Innen aus allen Gebieten.

Externe Organisationen

Externe Organisationen gehen mit Alias eine projektbasierte Partnerschaft ein. Aktuell sind die folgenden Organisationen anerkannt:

Albani Music Club

Der Albani Music Club besteht seit 1988. Das kleine Lokal an der Winterthurer Steinberggasse ist bekannt für Konzerte von jungen und aufstrebenden Bands und Partys, deren Stil von Hip Hop über House zu Rockabilly reicht.

Arch Bar

Die Arch Bar befindet sich gleich beim Winterthurer Bahnhof. Ausgefallene Drinkkreationen und die gemütliche Atmosphäre bieten die besten Voraussetzungen für gelungene Abende und Nächte.

Erbse – Suppen & Kaffee

Die Erbse ist ein Lokal in den Archhöfen und besteht seit 2019. Die kleine Erbse ist bekannt für ihre lokalen Produkte, leckeren Suppen und hochwertigen Kaffee. 

Kornhaus, Zimmer 31 und Coyote Ugly

Sind Lokale der Gastro ZH im Raum Winterthur, die mit und ohne Alias unterschiedliche Parties für Studierende veranstalten. 

Anerkannte Organisationen

Aktuell sind die folgenden Organisationen anerkannt:

NEO

Die NEO ist ein, als Verein aufgestellter «Student Think Tank», der sich im Hochschulumfeld der Schweiz engagiert. Sie organisiert Keynotes, Get Togethers, Start-Up Pitches, Panels, Networking-Events, Neo Labs, Podiumsdiskussionen und vieles mehr.