Voriger
Nächster

Alias - Studierende der ZHAW

Alias ist das die offizielle studentische Mitwirkungsorgan ZHAW. Dadurch haben wir die Möglichkeit zur Mitsprache auf verschiedenen Ebenen. Wir führen zum Beispiel regelmässige Gespräche mit den Studiengangs- und Departementsleitungen und auch auf Hochschulleitungsebene haben wir die Möglichkeit zur Mitsprache. Somit sind wir auch das Sprachrohr der Studierenden und helfen gerne bei Anliegen und Problemen. Um diese Aufgaben wahrzunehmen haben wir verschiedenste Gremien. Wie wir genau aufgebaut sind findest du im Reiter „der Verein – Struktur“. Neben unseren Hochschulpolitischen Aufgaben bieten wir dir natürlich noch viel mehr. Unsere Ressorts und Kommissionen haben verschiedenste Angebote für dich. Auch organisieren wir ab und zu Partys und weitere Events. Über diese wirst du entweder hier, oder auf unserem Instakanal informiert. Weiter bieten dir unsere Partnerorganisationen noch ganz viel mehr. Was alles genau findest du hier auf unserer Website im Reiter „Studileben“. Also geh doch mal schauen ob es da was gibt was dich interessiert.

aktiv werden

Hast du Lust aktiv mitzureden oder sogar Events zu organisieren? Willst du deine Ideen verwirklichen oder sie auch einfach mal bei uns platzieren? Dann melde dich bei uns mit dem Kontaktformular!

Willst du einfach mal reinschnuppern und vielleicht mal bei einem Event helfen, oder auch einfach nur dein Taschengeld etwas aufbessern? Dann trag dich in unserer Helfendenpool ein!

Beschlüsse Studierendenrat '21

  • 18.05.2021 – Wahlverfahren ALIAS Vorstand – Es wurde über eine neue Form des Wahlverfahrens des ALIAS Vorstands abgestimmt. 
  • 03.05.2021 – Gründung Alias Diversity Kommission – Es wurde eine neue Kommission gegründet die verschiedene Intersektionen zum Thema Diversity an der ZHAW hat.
  • 03.05.2021 – Q+ Pridemonth – Es wurde zugestimmt, dass Alias einen Antrag an die HSV stellt, der fordert, dass die ZHAW sich aktiv am Pridemonth beteiligt. 
  • 03.05.2021 – NaKt Transparenz Kriegsmaterial – Es wurde zugestimmt, dass Alias einen Antrag an die HSV stellt, der fordert, dass die ZHAW öffentlich darlegt ob sie mit Kriegsmaterialexportunternehmen zusammenarbeiten 

 Mehr Informationen können in den Protokollen gefunden werden.